gene bertonciniBesuch aus New York!

Die Gitarrenlegende Gene Bertoncini wird am 1 & 2. September 2018 einen Workshop bei uns geben. Zusätzlich dürfen wir uns auf ein Solo-Konzert mit ihm in der Musikschule freuen.

Infos zum Konzert gibt es hier!

Thema des Workshops: Erweitern/Verbessern deines Wissens auf dem Griffbrett

gene bertonciniMit Gene Bertoncini kommt lebende und lebendige Jazz-Geschichte zu uns.

Die Mitstreiter und Bands des mittlerweile über 80-jährigen New Yorker Gitarristen lesen sich wie die Creme de la Creme der Jazz-Geschichte und er war und ist auf sämtlichen Jazz-Festivals der Welt zu Hause.

Bertoncini ist ein Meister der akustischen und selten verstärkten Gitarre. Er ist besonders berühmt und geschätzt für seine ergreifenden Antônio Carlos Jobim Improvisationen, von denen die eine oder andere sicher auch im intimen und familiären Rahmen der Muskischule Lämmle erklingen wird. Gene Bertoncini Gene Bertoncini ist ein US-amerikanischer Jazzgitarrist (akustische Gitarre) und Komponist. Er spielte ab neun Jahren Gitarre und hat einen Abschluss in Architektur von der University of Notre Dame.

MORE BANG FOR THE BUCKMBFTb live im „Schneckes“ in Eschweiler

Wir sind eher durch Zufall auf das „Schneckes“ gestoßen. Ein Glück - denn hier zu spielen, hätten wir nicht verpassen wollen.

Ruth & Lisa betreiben das Lokal in Eschweiler, dass bereits vor 35 Jahren von Ute & Willy Meier eröffnet wurde. Seit 2014 am neuen Standort, wurde im „Schneckes“ das ursprüngliche Flair beibehalten.

An die Deckes geschraubte Tische, Lampen und allerlei Nippes - Vinyl-Singles, alte Fotos und Comics an den Wänden sorgen für das plüschige Wohnzimmerambiente, das die Gäste so sehr schätzen.

Und da hier in regelmäßigen Abständen wirklich gute Bands spielen, wollten wir unbedingt auch dabei sein.

Link zum „Schneckes“:
Facebook

MORE BANG FOR THE BUCKDirekt am Chlodwig Platz in der Kölner Südstadt, genauer in der Merowingerstr. 2, hat der Pitter mit seinem Team keine Kosten und Mühen gescheut, um für euch eine Anlaufstelle zu schaffen.

Das Kölsch ist kalt, der Kaffee heiß und die Theke gesellig. „Zum Pitter“ ist Kneipe und Location zu gleich.

2015 wurde ein musikalisches Liveprogramm eingeführt, das genau so breit gefächert ist wie die Gäste vom Pitter. Getreu dem Kneipen-Motto „Es hat sich vieles verändert und vieles ist wie es immer war“, freuen wir uns auf euch in der Kölner Südstadt.

Link zur Location:
www.zum-pitter.net

Hier folgen die Adresse und wichtige Naviagtionslinks