Martin Littfinski

Die ersten acht Jahre seines Lebens verbrachte Martin in Düsseldorf.

Sein erstes "Schlagzeug" bekam er zum 7. Geburtstag geschenkt. Es bestand aus Keksdosenblech mit Papierfellen.

Mit 16 begann er mit dem Klavierunterricht um die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule zu bestehen. Das schaffte er und ging mit 19 Jahren nach Köln und studierte an der Musikhochschule Köln klassisches Schlagzeug.

Neben und nach dem Zivildienst arbeitete Martin 8 Jahre als Schlagzeugdozent an der Musikschule Gummersbach und gab Privatunterricht.

Als Mitbegründer der Band „Still Collins“ ist er seit dieser Zeit aktiver Drumer bei

www.stillcollins.de

Hier folgen die Adresse und wichtige Naviagtionslinks